Intelligente Funktionen und Sensoren im gesamten Gebäude

Feelsmart

Manuell steuern bei Bedarf

Mit smarten Bediengeräten in Ihrem Gebäude können Sie Funktionen direkt steuern.

Feelsmart

Licht

Beleuchtung manuell steuern und das gleichzeitig, hintereinander oder kombiniert. Oder komplette Lichtstimmungen vorprogrammieren – auf Wunsch auch automatisch zeitgesteuert oder bei Anwesenheit – das spart Energie.

Feelsmart

Jalousien und Rollläden

Jalousie und Rollläden manuell steuern und das gleichzeitig, hintereinander oder kombiniert. Auch vorprogrammiert – auf Wunsch nach Zeit oder ab Dämmerung oder bei Regen. Auch sinnvoll für mehr Sicherheit.

Feelsmart

Heizung

Heizung manuell steuern oder vorprogrammiert zum richtigen Zeitpunkt die richtige Temperatur im Raum haben. Am besten abgestimmt mit der Außentemperatur, Fensterstand und Jalousien und Rollläden. Das ist sinnvolles Energiemanagement.

Feelsmart

Audio

Jeden Raum mit der gleichen oder mit unterschiedlicher Musik beschallen. Oder bei Anwesenheit die Musik automatisch einspielen. Das ist komfortables Entertainment.

Feelsmart

Steckdosen

Steckdosen in einzelnen Räumen oder auf Etagen deaktivieren. Das sorgt zum Beispiel für Sicherheit, wenn Kinder im Haus sind.

Feelsmart

Zentral- und Etagengeräte

In allen Räumen einer Etage oder im gesamten Gebäude gleichzeitig die elektrischen Geräte steuern. Zum Beispiel bei Panik überall sofort das Licht anschalten oder beim Verlassen des Hauses mit einem Tastendruck "alles" abschalten.

Feelsmart

Mehrere Funktionen gleichzeitig

Funktionsgruppen fassen mehrere Funktionen zusammen. So können zum Beispiel mehrere Jalousien jeweils einzelnd oder alle zusammen gesteuert werden.

Feelsmart

Feelsmart

Automatisch steuern lassen
je nach Situation

Sie können festlegen, wie Ihr Gebäude reagieren soll.

Feelsmart

Szenen und Szenarien

Je nach Situation oder gewünschter Stimmung  mehrere elektrische Geräte aktivieren mit individuellen Werten. Zum Beispiel "Jalousie ab", "Beleuchtung auf 50% Helligkeit" und "Fernseher an".

Feelsmart

Nach Zeit und Zeiträumen

Zu einer bestimmten Uhrzeit festgelegte Aktionen aktivieren. Geeignet für täglich wiederkehrende elektrische Aktionen oder für Aktivität im Gebäude, die eine Anwesenheit simulieren.

Feelsmart

Bei Anwesenheit und Abwesenheit

Bei  Bewegung und Präsenz elektrische Geräte automatisch aktivieren oder deaktivieren.
Nach dem Prinzip "sehen und gesehen werden".

Feelsmart

Abhängig vom Wetter

Je nach Wetterlage und Helligkeit Geräte im Gebäude und außerhalb steuern. Ihr Gebäude wird wetterfühlig.

Feelsmart

Für mehr Sicherheit

Zum Beisiel bei Glasbruch, Wassereinbruch oder Feuer wird Alarm ausgelöst und Aktionen in Gang gesetzt. Ein sicheres Gefühl bei Anwesenheit und Abwesenheit.

Feelsmart

Für effizienten Energieverbrauch

Mit Wenn-Dann-Verknüpfungen werden die Aktionen in Ihrem Gebäude aufeinander abgestimmt und sorgen dadurch auch für ein effizientes Energiemanagement.

Feelsmart

Für ein besseres Raumklima

Durch die Verknüpfung von Sensoren für CO2, Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur kann Ihr Raumklima in Verbindung mit weiteren Geräten wie einer Lüftungsanlage automatisch optimiert werden.

Feelsmart

Auf Raumtemperatur

Die Raumtemperatur als Sensorwert dient dazu, die Temperatur im Raum zum Beispiel zu einem bestimmten Zeitpunkt zu gewährleisten.

Feelsmart

Je nach Fenster- und Türenstand

Den Status Ihrer Fenster oder Ihrer Tür ablesen und weitere Aktionen aktivieren.

Smarte Elektroinstallation vom Profi

Hier finden Sie den FEELSMART.-Partnerfachbetrieb in Ihrer Nähe