So wird Dein Büro smarter

Ein reibungsloser Ablauf im Büro erhöht die Produktivität und die Zufriedenheit der Mitarbeiter, denn man kann sich auf das Arbeiten konzentrieren. Dazu kommt, dass smarte Büros energieeffizienter und somit auch kostengünstiger bei den Nebenkosten sind.

Der smarte Empfang

Sowohl die praktischen Vorteile, als auch das Repräsentative – ein modernes vernetztes Büro beginnt beim Empfang und dort bringt es neben den Vorzügen auch noch einen Imagegewinn als moderne Firma mit sich.

Einstieg
Zutrittsorganisation
Zutritt

Zutrittsorganisation

Volle Kontrolle

Bereits vor dem Betreten eines Bürogebäudes zeigt sich, ob ein Gebäude smart ist oder nicht. Intelligente Zutrittsorganisation bedeutet, dass Schlüssel von Mitarbeitern zentral freigeschaltet oder gesperrt werden können. So sind verloren Schlüssel kein großes Ding mehr, sondern eigentlich nur ein Häkchen im System und schon ist die Firma geschützt und der Schlüssel wertlos.

Zutritt
Zeiterfassung
Zeiterfassung

Zeiterfassung

Perfektes Timing

Zu einer modernen Firma gehört auch ein modernes Zeiterfassungssystem. Dieses sollte am besten in das gesamte smarte Gebäude eingebunden werden, so dass zum Beispiel der Schlüssel geleichzeitig „Stempelkarte“ ist.

Zeiterfassung
Verschattung
Verschattung

Verschattung

Die richtige Dosis Licht

Gerade der Eingangsbereich ist oft sehr hell gehalten und mit vielen Fenstern versehen. Damit aber im Inneren normal gearbeitet werden kann, ist eine ordentliche Verschattung unumgänglich. Und diese ist natürlich am besten in ihr smartes Gebäude integriert.

Verschattung
Heizung
Heizung

Heizung

Nur das Nötige

Eine intelligente Steuerung der Klimaanlage kann einer Firma richtig viel Geld sparen. So kann zum Beispiel die Anwesenheit von Personen in Räumen mit der Heizungsanlage in Abhängigkeit gebracht werden und so zielgerichtet nach Bedarf geheizt werden.

Heizung

Ganz einfach planen

Wir von FEELSMART. sorgen dafür, dass man von Anfang bis Ende direkt an der Planung beteiligt ist. Denn so komplex das Thema technisch wirken mag, umso wichtiger ist, dass man von Anfang an Einfluss auf die Funktionen nehmen sollte. Man weiß schließlich selbst am besten, was man haben will. Nutze daher unsere Tools zur Konfiguration von echten smarten Gebäuden.

Ganz einfach planen